Legasthenie und Dyskalkulie
in Ausbildung, Studium und Beruf

Legasthenie und Dyskalkulie reichen oft bis ins Erwachsenenalter. Menschen mit einer solchen Teilleistungsstörung werden in jeder Lebensphase mit neuen Herausforderungen konfrontiert. Die gute Nachricht: Es gibt technische Hilfsmittel und Kompensationsstrategien, mit denen die Beeinträchtigung gut beherrschbar ist. Wir beraten Sie gerne dazu!

Nachteilsausgleich und Hilfestellung für mehr
Akzeptanz und Toleranz

Ist die Schule geschafft, folgen Ausbildung, Studium oder Beruf – und damit leider neue Hürden. Wir möchten Ihnen helfen und Mut machen. Denn es gibt Nachteilsausgleich und Hilfestellungen für den Ausbildungs- und Studienalltag sowie für die Bewältigung von Prüfungen. Und auch im beruflichen Alltag können Hilfsmittel durchaus nützlich sein.

Gehen Sie offen mit Ihrer Problematik um. Wir beraten Sie gerne und helfen Ihnen, faire und notwendige Rahmenbedingungen zu schaffen. Nutzen Sie unsere vielfältigen Angebote, um Ihre Situation zu verbessern und bestmögliche Bedingungen für Chancengleichheit und Unterstützung zu erreichen.

 

 

© 2019 · Impressum · Datenschutz