Dyskalkulie - von der Wissenschaft in die Praxis

 Die Kinder- und Jugendpsychiatrie der LMU München sowie der Landesverband Legasthenie & Dyskalkulie Bayern e. V. laden zu dieser interdisziplinären Fachtagung ein. Dabei wird der Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis zur schulischen Entwicklungsstörung Dyskalkulie im Vordergrund stehen. Anlass der Tagung ist das Erscheinen der S3-Leitlinie zur Diagnostik und Behandlung einer Dyskalkulie. Neben wissenschaftlichen und praxisbezogenen Vorträgen zur Diagnose und Förderung einer Dyskalkulie wird insbesondere auf die Situation Betroffener im Alltag und in der Schule eingegangen.

 Kosten:
Tagungspreis bis 11. März 2018
Mitglieder BVL                                    40,00 Euro
Nichtmitglieder                                    65,00 Euro
 
Barzahlung vor Ort
Mitglieder BVL                                    50,00 Euro
Nichtmitglieder                                    75,00 Euro
 
Mittags- und Kaffeepause sind im Tagungspreis enthalten.

Die Veranstaltung ist als Lehrerfortbildung genehmigt (FIBS - Lehrgang: E300-0/18/1)

http://www.legasthenie-bayern.de

Termin 16. März 2018
Termin - Ende 16. März 2018
Ort
LMU München Pettenkofer Str. 14
Pettenkoferstraße 14, 80336 München, Deutschland
LMU München Pettenkofer Str. 14
Anhang Einladung_Fachtagung_Bayern.pdf