Aktuelle Informationen für Nordrhein-Westfalen

Elternworkshops

In Dortmund, Köln und Münster finden in 2017 Elternworkshops statt, zu denen alle Eltern (auch Nicht-Mitglieder) herzlich willkommen sind. Die Veranstaltungen finden jeweils in der Zeit von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr statt. Die drei Veranstaltungen sind inhaltlich identisch. Wir freuen uns auch über die Teilnahme von Eltern, die bereits eine Elterngruppe leiten und Ideen mit einbringen bzw. durch den Austausch neue Ideen für ihre Arbeit mitnehmen möchten.

Folgende Inhalte sind u.a. geplant
Was ist eine Legasthenie/Dyskalkulie? 

Wie kann ich bei den Hausaufgaben unterstützen? 
Welche Förderung ist sinnvoll? 
Wie spreche ich mit Lehrern? 
Wie kann ich bei mir vor Ort/an der Schule eine Selbsthilfegruppe aufbauen?

Veranstaltungstermine
Dortmund - 20. Mai 2017
Köln - 23. September 2017
Münster - 25. November 2017
Weitere Informationen folgen in Kürze.

Bei Interesse wenden Sie sich an den Landesverband Legasthenie und Dykalkulie NRW
Tel.: 0700 309 309 309*
E-Mail: info@ledy-nrw.de

*Minutenpreis aus dem deutschen Festnetz: Montag bis Freitag 09:00–18:00 Uhr: 12 Cent Außerhalb dieser Zeit: 6 Cent


Informationsschrift zu LRS und den gesetzlichen Rahmenbedingungen für Lehrerinnen und Lehrer in Nordrhein-Westfalen


Handlungsempfehlungen zum Verfahren des Nachteilsausgleichs für Prüfungsteilnehmer/innen in der beruflichen Erstausbildung und Weiterbildung

Der Westdeutsche Handwerkskammertag hat in Abstimmung mit verschiedenen Akteuren der Kammern in NRW im Rahmen des Projekts "Wissenstransfer Inklusion" eine Handlungsempfehlung zum Nachteilsausgleich bei Prüfungen erstellt. Sie soll dabei helfen, die besonderen Anforderungen von Auszubildenden bei der Durchführung von Prüfungen in der beruflichen Bildung zu berücksichtigen.