Aktivitäten der Jungen Aktiven im BVL

Die nächsten Veranstaltungen

Der Winter-Workshop der Jungen Aktiven findet vom 25. bis 27. Januar 2019 in Stade statt und steht unter dem Thema "Weiter geht’s - Lebensübergänge gestalten/begleiten".

Leider sind alle Plätze bereits vergeben. Gerne nehmen wir bei Interesse deine Kontaktdaten auf unsere Warteliste auf. Schreib einfach eine Mail an ja@bvl-legasthenie.de

Mehr Informationen

Workshops

Zweimal im Jahr veranstalten wir Workshops an unterschiedlichen Orten und mit interessanten Themen rund um unsere Gruppe und die Themenbereiche Legasthenie und Dyskalkulie. Dabei bleibt natürlich auch Zeit und Gelegenheit zum persönlichen Kennenlernen und Austausch.

Junge Aktive in Berlin

Die „Jungen Aktiven“ (JA) aus Berlin und Brandenburg haben sich zu einer Ortsgruppe der JA im BVL zusammengeschlossen. Einmal im Monat kommen wir in Berlin zusammen, um uns auszutauschen und gemeinsam etwas zu bewirken. Unter uns sind Schülerinnen und Schüler, Studierende, Auszubildende, aber auch schon Berufstätige mit Legasthenie und / oder Dyskalkulie.

Wichtige Informationen zu unseren Treffen:

Wann?    1. Donnerstag im Monat, 19:00 Uhr

Wo?         Berlin Mitte | Der genaue Treffpunkt wird vorher über E-Mail mitgeteilt.

Bei Interesse bitte an folgende E-Mail-Adresse schreiben: ja-berlin@bvl-legasthenie.de

Rückblick Workshops

Der Sommer-Workshop 2018 der Jungen Aktiven fand vom 07. bis 09. September 2018 in Dachau statt. Das Motto lautete "Mit uns ist zu rechnen", als Referentin war PD Dr. Kristina Moll (LMU München) dabei.

Der Winter-Workshop 2018 der Jungen Aktiven fand vom 02.03.2018 bis 04.03.2018 in Bonn statt. „Stärken stärken“ war unser Thema, u.a. referierte Frau Dr. Ramamacher-Faasen (Universität zu Köln) zu diesem Thema.
Die Projekte „Winter-Workshop 2018“ und "Sommer-Workshop 2018" wurden im Rahmen der Selbsthilfeförderung nach  § 20 h Sozialgesetzbuch V finanziert durch die BARMER. Gewährleistungs- oder Leistungsansprüche gegenüber der Krankenkasse können daraus nicht erwachsen. Für die Inhalte und Gestaltung war der Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie e.V. verantwortlich.

BARMER Logo RGB wei

Mehr Informationen über Workshops sowie die vielfältigen Aktivitäten der Jungen Aktiven gibt es auch im Mitgliederbereich.

Produktion der Video-Reihe “Vorbilder mit Legasthenie und Dyskalkulie"

Die Video Reihe “Vorbilder mit Legasthenie und Dyskalkulie" wird von der JA-Gruppe produziert.
Im ersten Video wird der Schirmherr der Reihe Prof. Dr. Tiemo Grimm mit seiner Geschichte und seinen Erfolgsfaktoren vorgestellt.
Ziel der Videoreihe ist es, erfolgreiche Vorbilder mit einer Legasthenie oder Dyskalkulie zu präsentieren.

Video hier direkt aufrufen!

start.social

Beratungsstipendium bei start.social im Jahr 2017/2018. Informationen zu start.social finden Sie hier

 startsocial