• slider aktionstag 1200x3502x
  • sei schlau
  • schule
  • Ja 1200x350
  • helfen sie
  • wie schreibt man
  • das kleine
  • Legasthenie 1200x350px

Bundesverband

Bundesverband

40 Jahre aktive Hilfe für Betroffene ­-
alles über den BVL finden Sie hier.

Beratung und Service

Beratung & Service

Sie suchen Ansprechpartner, Literatur, Tipps,
Kurse? Nutzen Sie unseren Service!

Mitglied werden

Mitglied werden

Deutschlands größter Selbsthilfeverband für
Menschen mit Legasthenie und Dyskalkulie!

+++ Aktuelles +++

Bundesweiter Aktionstag Legasthenie und Dyskalkulie am 30.09.

Mit dem 30. September haben der BVL und die Deutsche Kinderhilfe diesen Aktionstag ins Leben gerufen und Sie alle können die Kampagne aktiv unterstützen. Schüler-/innen, Lehrkräfte, Eltern, Initiativen etc.: Wir alle können am 30.09. mit Aktionen im gesamten Bundesgebiet Kindern mit einer Legasthenie und Dyskalkulie eine Stimme geben.

Ziel ist es, dass künftig alle Schülerinnen und Schüler – bundesweit und flächendeckend – frühzeitig und begabungsgerecht gefördert werden. Und so die Chance erhalten, erfolgreich und selbstbewusst aufzuwachsen.

Unterstützen Sie uns! Stellen auch Sie für den 30.09. eine Aktion auf die Beine.

 

Diagnostik und Behandlung der Rechenstörung (Dyskalkulie)

Die neue S3-Leitlinie zur Diagnose und Behandlung der Rechenstörung ist ab sofort auf der Website der AWMF unter diesem Link online und steht auch hier zum Download bereit. Die neue Leitlinie stellt klare, empirisch fundierte Handlungsanweisungen für eine vereinheitlichte Diagnostik der Rechenstörung bereit und klärt über die Wirksamkeit aktueller Präventions- sowie Fördermethoden auf. Dadurch soll eine angemessene Diagnostik und Therapie der Rechenstörung bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen und eine entsprechende Prävention im Vorschulbereich durch wissenschaftlich begründete und qualitätsgesicherte Verfahren gewährleistet werden.

Langfassung der Leitlinie „Diagnostik und Behandlung der Rechenstörung"
Aktuelle Pressemitteilung des BVL
Weitere Informationen zur Leitlinie finden Sie hier

 


eda autumn seminars

Vom 19. bis 21. Oktober 2018 veranstaltet die  European Dyslexia Association (EDA) in Kooperation mit der Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) das Dyslexia Autumn Seminar unter dem Thema: "Bridging the gap between research, policies and practice – Continuing the discussion".

Referenten: Professor Bertram Müller-Myhsok (München/Liverpool), Professor Charles Hulme (Oxford), Professor Arnold Wilkins (Essex), Professor Fumiko Hoeft (San Francisco), Anny Cooreman (Leuven).

Konferenzsprache ist Englisch.

Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie hier

 

 

 

 


BVL Media


BVL TV-Spot Legasthenie 

Veranstaltungen

07. September 2018 | Jugendherberge Dachau
zur Veranstaltung
08. September 2018 | Kreisel Heidelberg
zur Veranstaltung
11. September 2018 | Klinikum im Friedrichshain
zur Veranstaltung