BVL Newsletter August 2021

Druck
Zur Onlineversion T. 0228 38 75 50 54
Ausgabe 09
BVL Newsletter Header
BVL Newsletter Banner

Interessante Neuigkeiten und Forschungsergebnisse für Sie in unserem Newsletter! Informieren Sie sich über die folgenden Themen:
 

  • Bundesweiter Aktionstag
  • Neues Angebot der Jungen Aktiven
  • Neuer BVL-Ratgeber
  • Neuer Elternratgeber Dyskalkulie
  • EDA Autumn Seminar 2021
  • Studie zur kombinierten Lese- und Rechtschreibintervention
  • Mitgliederzeitschrift LEDY
  • Aktuelle Termine

Sie brauchen weitere Informationen oder Beratung? Besuchen Sie die BVL-Website und nutzen Sie unser Beratungstelefon: 0228–38 75 50 54

Herzliche Grüße
Ihr BVL-Team

Haben Sie Fragen?

Beratung

T. 0228 – 38 75 50 54

Di: 10.00–12.00 Uhr
Mi: 10.00–12.00 Uhr

---
---


Tag der Legasthenie und Dyskalkulie

Am 30.09. ist wieder bundesweiter Tag der Legasthenie und Dyskalkulie.
Der BVL und die Deutsche Kinderhilfe – die ständige Kindervertretung – haben diesen Tag vor 5 Jahren ins Leben gerufen und appellieren gemeinsam, diesen Tag aktiv zu unterstützen, um Kindern eine gute Bildungsperspektive zu verschaffen. Initiieren auch Sie Aktionen, mit denen Sie am 30.09. Kindern mit einer Legasthenie und Dyskalkulie eine Stimme geben und berichten Sie uns davon.

Auch in diesem Jahr gibt es wieder unsere Aktion „3 Monate Beitragsfreiheit bei Abschluss einer Neu-Mitgliedschaft am Tag der Legasthenie und Dyskalkulie.“
 
---
---


Neues Angebot der Jungen Aktiven

Für Jugendliche und junge Erwachsene (14-25 Jahre) mit Legasthenie und/oder Dyskalkulie haben unsere Jungen Aktiven (JA) ein tolles Mentoring-Angebot. Ziel ist es, junge Leute mit Hilfe eines Mentors, der auch Legasthenie/Dyskalkulie hat, zu motivieren, sich neue Ziele zu setzen und zu erreichen. Es geht dabei nicht um eine Therapie oder ein professionelles Coaching, sondern um ein kostenfreies Angebot im Rahmen der Selbsthilfe.
 
---
---


Neuer BVL-Ratgeber

Der neue BVL-Ratgeber 11 „Legasthenie im Instrumentalunterricht“ richtet sich an Eltern, Musizierende und Instrumentallehrkräfte. Die Broschüre informiert zu möglichen Schwierigkeiten und zeigt Strategien zur Bewältigung auf.

Der Ratgeber ist im BVL-Shop erhältlich; der Download ist kostenfrei.
 
---
---


Neuer Elternratgeber Dyskalkulie

Informationen und Tipps zur Förderung und häuslichen Unterstützung bei Dyskalkulie enthält unser neuer Elternratgeber Dyskalkulie. In der Broschüre finden Sie auch hilfreiche Checklisten zur Beobachtung des Kindes sowie Informationen zur Diagnostik.
Die Printfassung und Möglichkeit zum kostenfreien Download ist in unserem BVL-Shop eingestellt. 
 
---
---


EDA Autumn Seminar 2021

Mit „Lehren aus Covid - Herausforderungen und Chancen für die Zukunft“ ist das Herbstseminar der European Dyslexia Association überschrieben, das in diesem Jahr online stattfindet. Keynote-Speaker sind Prof. Lisa Thorell aus Schweden, Prof. John Rack sowie Prof. Nadine Gaab (Harvard University).
Das vollständige Programm kann über die EDA-Webseite aufgerufen werden. 
 
---
---


Effekte einer kombinierten Lese- und Rechtschreibintervention bei Kindern mit Lese- und / oder Rechtschreibstörung

Robin van Rijthoven, Tijs Kleemans, Eliane Segers & Ludo Verhoeven | 2021

Eine Untersuchung der Reaktion auf eine „Phonics Through Spelling“-Intervention für Kinder mit Lese- und / oder Rechtschreibstörung an 54 niederländischen Kindern verschiedenen Alters sollte zum einen den Leistungszuwachs, zum anderen die Zusammenhänge zu verschiedenen kognitiven Korrelaten wie der phonologischen Bewusstheit, dem schnellen automatisierten Benennen und der Arbeitsgedächtniskapazität der betroffenen Kinder beleuchten.

Die Studienteilnehmenden erhielten eine Intervention, die zu gleichen zeitlichen Anteilen aus Übungen zum Lesen sowie zum Rechtschreiben bestand. Vor und nach der Intervention wurden Leistungstests in den betreffenden Bereichen mit den Kindern durchgeführt. Im Vergleich mit Bevölkerungsnormen wurden zwischen den beiden Testungen positive Effekte für Wort- und Pseudowortlesen wie auch beim Buchstabieren von Wörtern beschrieben.

Die individuellen Unterschiede der phonologischen Bewusstheit, dem schnellen automatisierten Benennen und der Arbeitsgedächtniskapazität hatten dabei keinen signifikanten Einfluss auf die Fortschritte der Kinder beim Lesen und Buchstabieren durch die Intervention. Daraus kann geschlossen werden, dass eine kombinierte Lese- und Rechtschreibintervention bei Kindern mit Lese- und / oder Rechtschreibstörung ungeachtet ihrer kognitiven Profile für Fortschritte in der Effizienz des Wort- und Pseudowortlesens von Vorteil sein kann.

Obwohl im Rahmen dieser Forschungsarbeit vielversprechende Ergebnisse gefunden wurden, zeigte diese Studie auch die Persistenz vor allem von Rechtschreibschwierigkeiten, aber auch von Leseproblemen auf, die bei Kindern mit Lese- und / oder Rechtschreibstörung nach Interventionsmaßnahmen fortbestehen. . 
---

Mitgliederzeitschrift LEDY

Mit unserer LEDY erhalten unsere Mitglieder 4 x jährlich aktuelle und kompetente Informationen zu neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen, Praxis-Tipps, Literaturempfehlungen sowie Informationen aus unseren Landesverbänden. 
 
---

Termine BVL / LVL

05. September 2021| Dortmund
Vortrag „Wie sag' ich es der Lehrkraft meines Kindes? – Nachteilsausgleiche vereinbaren"
Eine Anmeldung ist erforderlich.
https://www.bvl-legasthenie.de/veranstaltungen-kursangebote/landesverbaende/nordrhein-westfalen.html

18. September 2021 | Nürnberg
Aktion im Buchhaus Campe: Info-Stand und Vorträge um 13:30 Uhr und 14:30 Uhr
https://www.bvl-legasthenie.de/aktionstag.html

30. September 2021
Tag der Legasthenie und Dyskalkulie
https://www.bvl-legasthenie.de/aktionstag.html

08. - 10. Oktober 2021 | Dinkelsbühl
Familienwochenende des LVL Bayern „Mut zu vertrauen“
Infos unter

 

Termine europäischer Verbände 

16. Oktober 2021 | online
European Dyslexia Association (EDA)
EDA Autumn-Seminar: Lehren aus Covid - Herausforderungen und Chancen für die Zukunft
Die Konferenzsprache ist Englisch.
https://eda-info.eu/

 

Termine Weiterbildung Dyslexie- und Dyskalkulietherapeut*in nach dem BVL-Standard

04. September 2021 | online
Starttermin Lerntherapie & Lernförderung / Kreisel e.V.
Das Folgemodul und auch die häuslichen Anteile finden im Präsenzunterricht statt.
https://www.kreiselhh.de/lerntherapie/ausbildung-integrative-lerntherapie
 
24. September 2021 | Hamburg
Starttermin Grundlagen Lerntherapie & Lernförderung / Kreisel e.V.
https://www.kreiselhh.de/lerntherapie/ausbildung-integrative-lerntherapie
 
24. September 2021 | Hamburg
Starttermin Dyskalkulie
https://www.kreiselhh.de/lerntherapie/ausbildung-integrative-lerntherapie
 
25. September 2021 | Neckarsteinach
Starttermin Ausbildung Klinische Lerntherapie / IIgel
www.iigel.de
 

---
---

Impressum:

Herausgeber

BVL-Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie e.V.
c/o EZB Bonn
Postfach 201338
53143 Bonn
 

T.  0228 / 38 75 50 54 (Geschäftsstelle)

www.bvl-legasthenie.de
 

Redaktion
Tanja Scherle, Annette Höinghaus


Bildnachweise 
Tag der Legasthenie: BVL
Ratgeber: BVL
JA: BVL
Untersuchung: iStock Artem Peretiatko
eda: eda
BVL Footer Logo