BVL Newsletter Januar 2020

Druck
Zur Onlineversion T. 0228 38 75 50 54
Ausgabe 02
BVL Newsletter Header
BVL Newsletter Banner

Interessante Neuigkeiten und Forschungsergebnisse für Sie in unserem Newsletter! Informieren Sie sich über die folgenden Themen:

  • 20. BVL-Kongress: Frühbucherrabatt bis zum 31.01.2020
  • Hohe Auszeichnung für Ina-Maria Lienhart
  • Evidenzbasierte LRS-Förderung
  • Aufruf zur Studienteilnahme
  • Effekte einer frühen Rechenintervention
  • Mitgliederzeitschrift LEDY
  • Termine BVL / LVL


Sie brauchen weitere Informationen oder Beratung? Besuchen Sie die BVL-Website und nutzen Sie unser Beratungstelefon: 0228–38 75 50 54

Herzliche Grüße
Ihr BVL-Team

Haben Sie Fragen?

Beratung

T. 0228 – 38 75 50 54

Di: 10.00–12.00 Uhr
Mi: 16.00–18.00 Uhr

---
---


20. BVL-Kongress: Frühbucherrabatt bis zum 31.01.2020

Dyskalkulie und Legasthenie: „Wissen schafft Chancen für alle“ ist das Thema des 20. Bundeskongresses 2020 des BVL in Kooperation mit der Universität Würzburg. Das Thema verdeutlicht eines der Kernanliegen des Kongresses, nämlich den engen Austausch von Wissenschaft und Praxis zu fördern. Vom 20. bis 22. März 2020 werden in Würzburg aktuelle Ergebnisse und Methoden zur Diagnostik und Förderung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Legasthenie und Dyskalkulie vorgestellt. Es erwartet Sie ein umfangreiches Angebot mit 48 Vorträgen und 16 Workshops. Der günstige Frühbuchertarif gilt bis 31.01.2020.
 
---
---


Hohe Auszeichnung für Ina-Maria Lienhart

Die Vorsitzende unseres Landesverbandes Baden-Württemberg, Ina-Maria Lienhart, wurde für ihren langjährigen Einsatz für Menschen mit einer Legasthenie und Dyskalkulie mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland geehrt. Seit 1983 ist Frau Lienhart als betroffene Mutter im Landesverband aktiv. Sie hat gemeinsam mit dem BVL Pionierarbeit leisten müssen, um zu klären, wie Kinder am besten unterstützt werden können. Frau Lienhart hat aber nicht nur Eltern beraten, sondern sich auch sehr aktiv in der Schullandschaft bewegt und dafür Sorge getragen, dass in den Schulen Aufklärung stattfindet. Auch der BVL schätzt das langjährige Engagement von Frau Lienhart sehr und freut sich mit ihr über die hohe Auszeichnung ihrer ehrenamtlichen Arbeit.
---
---


Evidenzbasierte LRS-Förderung

Die Broschüre „,Evidenzbasierte LRS-Förderung“,  die zur wissenschaftlich überprüften Wirksamkeit von Programmen in der LRS-Förderung berichtet, ist 2019 in einer überarbeiteten Neu-Auflage erschienen. Die Handreichung wird vom österreichischen Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung (Wien) herausgegeben und als Download zur Verfügung gestellt. Autor*nnen sind Sini Maria Huemer, Angelika Pointner, Martin Schöfl & Karin Landerl.
---
---


Aufruf zur Studienteilnahme  

Die TU Dresden sucht für eine MRI-Studie zur auditorischen Verarbeitung Personen mit Lese-Rechtschreib-Störung im Alter zwischen 18 und 45 Jahren.

Die Studie besteht aus Verhaltenstests und einfachen Höraufgaben, die mit einem MRT-Scanner durchgeführt werden, verteilt über 4-5 Sitzungen. Die Teilnehmer werden für ihre Zeit vergütet. Auslagen (Reisekosten) auswärtiger Studienteilnehmer werden erstattet. 
Kontakt:
---
---


Effekte einer frühen Rechenintervention

Sterner, G.; Wolff, U.; Helenius, O.

Die Autoren führten eine 10-wöchige Förderung des Mengenverständnisses im weiteren Sinne bei sechsjährigen schwedischen Kindern durch. Der Schwerpunkt des Programms lag auf Zahlenverständnis und dem gemeinsamen Schlussfolgern und Aufbau von Repräsentationen. Die Kontrollgruppe erhielt ein allgemeineres Training ohne die spezifischen mathematischen Komponenten. Die Experimentalgruppe verbesserte sich durch das Training im Vergleich zur Kontrollgruppe im Mengenverständnis signifikant. Auch nach neun Monaten waren noch Fördereffekte sichtbar. Ein frühes Training des Mengenverständnisses für alle Kinder scheint also effektiv zu sein.
---

Mitgliederzeitschrift LEDY

Mit unserer Zeitschrift LEDY erhalten unsere Mitglieder 4 x jährlich aktuelle und kompetente Informationen über die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse, Praxis-Tipps, Literaturempfehlungen sowie Informationen aus unseren Landesverbänden.
---

Termine und Veranstaltungen BVL / LVL


21./22. Februar 2020 | Göttingen
„Einführung in das Therapiekonzept der Göttinger Zahlenbilder“
Anmeldung erforderlich:

07. März 2020
Wenn die Handschrift „hinkt und stolpert!“ - Handschriftprobleme sind kein Schicksal
Anmeldung unter

10. März 2020 | Berlin
LRS und Rechenschwäche in der Lehrkräftebildung
http://www.lvl-berlin-brandenburg.de​

20. bis 22. März 2020 | Würzburg
BVL- Bundeskongress
https://www.bvl-legasthenie.de/bundeskongress.html

24. – 28. März 2020 | Stuttgart
Didacta - Info-Stand des LVL Baden-Württemberg

05. April bis 11. April 2020 | Göttingen
S.T.E.P. 2020

14. bis 16. August 2020
Sommerworkshop der Jungen Aktiven

10. Oktober 2020 | Nürnberg
Familientagung 2020: Mit Kraft und neuem Mut in die Zukunft!
www.legasthenie-bayern.de

Weitere Termine 



31. Januar 2020 | Hamburg
Starttermin für Ausbildung zur Lerntherapeut*in Dyslexie und Dyskalkulie
KREISEL e.V. ... für das Leben mit Kindern
Kontakt:

8. Februar 2020 | Heidelberg
Starttermin des Lehrganges Vertiefung Lerntherapie
KREISEL e.V. ... für das Leben mit Kindern
Kontakt:

8. Februar 2020 | Hamburg
Starttermin des Lehrganges Vertiefung Lerntherapie
KREISEL e.V. ... für das Leben mit Kindern
Kontakt:

21. Februar 2020 | Hamburg
Starttermin des Lehrganges Dyskalkulie 
KREISEL e.V. ... für das Leben mit Kindern
Kontakt:

22. Februar 2020 | Erlangen
Workshop: Rechenstörung – Dyskalkulie. Erkennen und richtig behandeln
http://www.legatrain-akademie.de

28. Februar 2020 | Hamburg
Starttermin des Lehrganges Vertiefung Lerntherapie
KREISEL e.V. ... für das Leben mit Kindern
Kontakt:

14./15.  März 2020 | Münster
Start der Weiterbildung zum Dyslexie-Therapeuten 
Thema des Seminars: Schriftspracherwerb
http://www.lerntherapie-beckmann.de/weiterbildungsinstitut/

20. März 2020 | Hamburg
Starttermin des Lehrgangs Dyskalkulie 
KREISEL e.V. ... für das Leben mit Kindern
Kontakt:

28./29. März 2020 | Frankfurt
Start der Weiterbildung zum Dyslexie-Therapeuten 
Thema des Seminars: Schriftspracherwerb
http://www.lerntherapie-beckmann.de/weiterbildungsinstitut/

17. April 2020 | Hamburg
Starttermin für Ausbildung zur Lerntherapeut*in Dyslexie und Dyskalkulie
KREISEL e.V. ... für das Leben mit Kindern
Kontakt:

09. Mai 2020 | Köln
Wege des Schriftspracherwerbs ebnen – Weiterbildung zum Dyslexietherapeuten
ProLog Wissen GmbH
Kontakt:

12. Juni 2020 | Hamburg
Start des Lehrganges Professionalisierung für die lerntherapeutische Praxis
KREISEL e.V. ... für das Leben mit Kindern
Kontakt:

12. Juni 2020 | Köln 
Wege in die Welt der Zahlen – Weiterbildung zum Dyskalkulietherapeuten
ProLog Wissen GmbH
Kontakt:

20. Juni 2020 – Starnberg (im Süden Münchens)
Starttermin der BVL-zertifizierten Weiterbildungen „Dyslexietherapeut nach BVL®“ und „Dyskalkulietherapeut nach BVL“
Informationsabende: 09.03.2020 und 27.05.2020
https://www.wege-fuer-kinder.de/fort-und-weiterbildung/zertifizierte-weiterbildungen-seminare/bvl-zertifizierte-weiterbildungen.html
 
---
---

Impressum:

Herausgeber

BVL-Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie e.V.
c/o EZB Bonn
Postfach 201338
53143 Bonn
 

T.  0228 / 38 75 50 54 (Geschäftsstelle)

www.bvl-legasthenie.de
 

Redaktion
Tanja Scherle, Annette Höinghaus


Bildnachweise 

Rechenintervention: iStock_FatCamera
Bundesverdienstkreuz: Foto: Michael von Lingen
Kongress:  iStock_Juergen Sack
Studienaufruf: TU Dresden
Evidenzbasierten Förderung: Bundesministerium Bildung, Wissenschaft und Forschung
BVL Footer Logo