BVL Newsletter Bundesweiter Aktionstag

Druck
Zur Onlineversion T. 0228 38 75 50 54
Ausgabe 10
BVL Newsletter Header
BVL Newsletter Banner

Sondernewsletter zum Tag der Legasthenie und Dyskalkulie
Informieren Sie sich über die Aktionen zum 30.09.

  • 30.09.2019 Tag der Legasthenie und Dyskalkulie
  • Interview zum Tag der Legasthenie und Dyskalkulie
  • WiB Auszeichnung für Best-Practice-Beispiele schulischer Förderung
  • Arbeitgeber unterstützt Aktionstag mit einer Stellenausschreibung
  • Pressebeitrag zum Aktionstag
  • Unser Geschenk am Aktionstag: 3 Monate Beitragsfreiheit bei einer Neu-Mitgliedschaft am 30.9.
  • Termine unserer Landesverbände zum Tag der Legasthenie und Dyskalkulie


Sie brauchen weitere Informationen oder Beratung? Besuchen Sie die BVL-Website und nutzen Sie unser Beratungstelefon: 0228–38 75 50 54

Herzliche Grüße
Ihr BVL-Team

Haben Sie Fragen?

Beratung

T. 0228 – 38 75 50 54
beratung@bvl-legasthenie.de

Di: 10.00–12.00 Uhr
Mi: 16.00–18.00 Uhr

---
---


30.09.2019 Tag der Legasthenie und Dyskalkulie

Der BVL ruft in diesem Jahr zum 4. Mal gemeinsam mit der Deutschen Kinderhilfe e.V. – die ständige Kindervertretung - am 30.09. zu Aktionen und Projekten auf, die zeigen sollen, was man für Kinder und Jugendliche mit Legasthenie und/oder Dyskalkulie tun kann, um ihnen einen guten Weg in die Zukunft zu bereiten. Wir freuen uns, dass der Aktionstag immer größere Kreise zieht und viele Menschen aktiv werden. Seien auch Sie mit dabei und beteiligen Sie sich mit einer Aktion. In unserer Mitgliederzeitschrift, aber auch auf unserer Homepage, werden wir über Aktionen berichten. 
---
---


Interview zum Tag der Legasthenie und Dyskalkulie

In diesem Jahr möchte der BVL, in Kooperation mit der Deutschen Kinderhilfe – die ständige Kindervertretung, zum Aktionstag eine neue Auszeichnung ins Leben rufen, die einmal pro Jahr verliehen wird. In 2019/2020 möchten wir zukunftsweisende Förderkonzepte in Schulen auszeichnen. Wir haben hierzu ein Interview mit Tanja Scherle (Bundesvorsitzende BVL) und Rainer Becker (Vorstand Deutsche Kinderhilfe) geführt, um die Idee hinter der Auszeichnung kennen zu lernen. 
---
---


WiB Auszeichnung für Best-Practice-Beispiele schulischer Förderung

Wir möchten Schulen bitten, uns ihre „Best-Practice-Beispiele“ individueller schulischer Förderung für Schüler*innen mit Legasthenie und/oder Dyskalkulie einzureichen und damit zu zeigen, dass sie „Wegbereiter“ für Kinder sind. Zusätzlich sind sie damit auch Wegbereiter für andere Schulen und letztendlich für unsere gesamte volkswirtschaftliche Entwicklung. Die Best-Practice-Beispiele erhalten interessante Preisgelder für die schulische Förderung. ​Senden Sie uns Ihre Bewerbung bis zum 31.12.2019 und verwenden Sie dafür unser Bewerbungsformular.
---
---


Arbeitgeber unterstützt Aktionstag mit einer Stellenausschreibung   

Das Unternehmen Arvato Financial Solutions www.finance.arvato.com, ein weltweit agierender Finanzdienstleister, versteht sich als gesellschaftlich verantwortungsvoller Arbeitgeber, der die Mitarbeitervielfalt als eine Voraussetzung für Innovation und Grundlage für einen nachhaltigen Unternehmenserfolg sieht. Das Unternehmen steht zusätzlich für eine offene und tolerante Unternehmenskultur. Erfahren Sie mehr über die Unternehmenskultur unter https://finance.arvato.com/de/karriere/wir-als-arbeitgeber/kultur/  

Wir freuen uns, dass sich Arvato Financial Solutions auch besonders für Arbeitnehmer*innen mit Legasthenie und Dyskalkulie einsetzt und dazu anlässlich des Aktionstages eine besondere Stellenanzeige entwickelt hat. Sie finden weitere Stellenausschreibungen unter www.innovateyourself.de

Mehr zu den neuesten Aktivitäten von Arvato Financial Solutions im Rahmen von Diversity/Vielfalt finden Sie auch bei Instagram: diversity_vielfalt_afs
---


Pressebeitrag zum Aktionstag

Auch dieses Jahr begleiten wir den Aktionstag mit einem Pressebeitrag, um den Aktionstag noch bekannter zu machen und viele neue Aktivitäten ins Leben zu rufen.
---


Unser Geschenk am Aktionstag: 3 Monate Beitragsfreiheit bei einer Neu-Mitgliedschaft am 30.9.

Werden Sie am Tag der Legasthenie und Dyskalkulie Mitglied und Sie erhalten die ersten 3 Monate Ihre Mitgliedschaft (Oktober bis einschl. Dezember 2019) beitragsfrei. Voraussetzung dafür ist, dass Ihr Mitgliedsantrag am 30.09.2019 bei uns online eingeht. Sie sparen damit 17,50 Euro und können bereits ab 30. September von allen Vorteilen einer Mitgliedschaft profitieren.
---

Termine unserer Landesverbände zum Tag der Legasthenie und Dyskalkulie

28. September 2019 | Lutherstadt Wittenberg
Vorstellung des Buches „Die Welt der Bilderdenker“ mit dem Autor Peter Classen (Autor mit Legasthenie)
Bei Fragen zur Veranstaltung wenden Sie sich bitte an den LVL Sachsen-Anhalt​

28.September 2019 | Nürnberg
Service-Samstag „Legasthenie und Dyskalkulie“ in der Buchhandlung Campe mit Vortrag zur Lesestörung (14:15 Uhr) und Vortrag „Mein Kind ist nicht dumm, es hat eine Rechenschwäche“ (15:00 Uhr)
http://www.legasthenie-bayern.de

29. September 2019 | Erfurt
Familienwanderung am (Vor)Tag der Legasthenie und Dyskalkulie
LVL Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen
Anmeldung unter info@e3net.de (Ansprechpartner: Frau Marquardt und Frau Heinold)

30. September 2019 | Berlin
Informationsstand mit Büchertisch in der Buchhandlung Hugendubel in Berlin (Steglitz-Zehlendorf) 
http://www.lvl-berlin.de

30. September 2019 | Berlin
Vortrag „Lese- Rechtschreib- und Rechenschwäche“ in der Stadtbücherei Ingeborg-Drewitz, 12163 Berlin
http://www.lvl-berlin.de

30. September 2019 | Kiel
Vortrag "Entscheidungshilfen zur Fremdsprachenwahl bei LRS/Legasthenie"
mit der Diplom Psychologin Eva Reinicke
https:/www.lvl-sh.de


30. September 2019 | Lutherstadt Wittenberg
Informationsstand zu Legasthenie und Dyskalkulie mit ausgewählter Literatur zu beiden Themen
Bei Fragen zur Veranstaltung wenden Sie sich bitte an den LVL Sachsen-Anhalt.

Weitere Termine und Veranstaltungen für 2019 und 2020 können Sie unserer Homepage unter https://www.bvl-legasthenie.de/beratung-und-service/veranstaltungen-kursangebote.html entnehmen.
---
---

Impressum:

Herausgeber

BVL-Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie e.V.
c/o EZB Bonn
Postfach 201338
53143 Bonn
 

T.  0228 / 38 75 50 54 (Geschäftsstelle)
info@bvl-legasthenie.de

www.bvl-legasthenie.de
 

Redaktion
Tanja Scherle, Annette Höinghaus


Bildnachweise 
WiB: iStock dolgachov
Stellenausschreibung: arvato Bertelsmann Financial Solution
Interview: BVL und Deutsche Kinderhilfe. e.V.
Aktionstag: BVL
BVL Footer Logo