6. Göttinger Legasthenie- und Dyskalkuliekongress

Was ist nachhaltiger als Kinder?

Hilfen für betroffene Kinder, deren Eltern, Lerntherapeuten/-innen, Lehrkräfte und Erzieher/-innen. Fragen an Wissenschaft, Politik und Schulverwaltung

Dieser Kongress bietet wieder vielfältige Informationen rund um das Thema Legasthenie und Dyskalkulie für alle Interessierten in rund 30 Workshops.

Sie sind herzlich dazu eingeladen.

 
Hauptreferenten:
 
Prof. Dr. Tiemo Grimm:     Legasthenie – Ursachen und Folgen
Werner Stoye:                  Gedanken zum Anfang des Rechnenlernens
Dr. Arndt Wilcke:              Genetik der Legasthenie
 
Weitere Infos finden Sie unter: www.lrs-goettingen.de und www.vnb.de

Termin Eigenschaften

Termin 19. Oktober 2018
Termin - Ende 20. Oktober 2018
Ort
Neue IGS Göttingen
Theodor-Heuss-Straße 25, 37075 Göttingen, Deutschland
Neue IGS Göttingen