Fachtag für Eltern in Berlin

Vortrag für Eltern -  Informationen zum Recht bei Legasthenie und Dyskalkulie

Referentin: Christel Hanke, stellvertretende Vorsitzende Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie und im LVL Berlin Team

Legasthenie und Dyskalkulie zählen laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zu den Behinderungen. Und behinderte Menschen haben per Gesetz ein Recht auf Nachteilsausgleich. An diesem Tag erfahren Sie, welche Rechte Ihr Kind in der Schule hat und wie diese für Ihr Kind in der Schule umgesetzt werden können. Zudem zeigen wir Ihnen auf, welche Möglichkeiten einer schulischen und außerschulischen Förderung es bei Teilleistungsstörungen gibt. In den Pausen haben Sie die Gelegenheit, mit den anderen Teilnehmern ins Gespräch zu kommen und sich auszutauschen. Kommen Sie mit Ihren Fragen gerne auf uns zu.

Tagesablauf:
Begrüßung und Überblick
Aussetzung der Benotung        
Mittagspause-
Nachteilsausgleich        
Kaffeepause
schulische und außerschulische Förderung
 Abschluss und Austausch
 

Aktion der LVL Jugendgruppe – Gestaltet eine digitale Schnitzeljagd

Du bist zwischen 10 und 14 Jahren alt? Du hast Lust mit anderen Jugendlichen aktiv zu sein und diese kennen zu lernen? Dann komm mit uns!
Wir gestalten eine digitale Schnitzeljagd mit kniffligen Aufgaben und verzwickten Rätseln. Mit einer App fügen wir Bilder, Filme und Töne auf dem Tablet ein. Und das Tolle: Du kannst die App danach für eigene weitere Touren mit der Familie oder deinen Freunden nutzen.
Wir werden im Museum für Kommunikation unter Anleitung kreativ sein. Das solltest du nicht verpassen: Vor Beginn unseres Workshops werden dich die beiden Museumsroboter höchstpersönlich begrüßen.   

Unkostenbeitrag: 15,00 € (inklusive Imbiss und Getränke)

Anmeldung unter: kontakt@lvl-berlin.de

Veranstalter: Landesverband Legasthenie und Dyskalkulie Berlin e.V.   http://www.lvl-berlin.de

Termin Eigenschaften

Termin 10. November 2018
Termin - Ende 10. November 2018
Ort
Epiphaniengemeinde Berlin
Knobelsdorffstraße 74, 14059 Berlin, Deutschland
Epiphaniengemeinde Berlin