+++ Aktuelles +++

Diagnostik und Behandlung der Rechenstörung (Dyskalkulie)

Die neue S3-Leitlinie zur Diagnose und Behandlung der Rechenstörung ist ab sofort auf der Website der AWMF unter diesem Link online und steht auch hier zum Download bereit. Die neue Leitlinie stellt klare, empirisch fundierte Handlungsanweisungen für eine vereinheitlichte Diagnostik der Rechenstörung bereit und klärt über die Wirksamkeit aktueller Präventions- sowie Fördermethoden auf. Dadurch soll eine angemessene Diagnostik und Therapie der Rechenstörung bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen und eine entsprechende Prävention im Vorschulbereich durch wissenschaftlich begründete und qualitätsgesicherte Verfahren gewährleistet werden.

Langfassung der Leitlinie „Diagnostik und Behandlung der Rechenstörung"
Aktuelle Pressemitteilung des BVL
Weitere Informationen zur Leitlinie finden Sie hier

 


eda autumn seminars

Vom 19. bis 21. Oktober 2018 veranstaltet die  European Dyslexia Association (EDA) veranstaltet in Kooperation mit der Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) das Dyslexia Autumn Seminar unter dem Thema: "Bridging the gap between research, policies and practice – Continuing the discussion".

Referenten: Professor Bertram Müller-Myhsok (München/Liverpool), Professor Charles Hulme (Oxford), Professor Arnold Wilkins (Essex), Professor Fumiko Hoeft (San Francisco), Anny Cooreman (Leuven).

Konferenzsprache ist Englisch.

Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie hier

 

Neu in unserem Mitgliederbereich...

In der Rubrik „BVL Aktuell“: Informationen zum Beratungsangebot für Mitglieder zu Bewerbungsschreiben und Lebenslauf
In der Rubrik „Forum“: Was ich über Legasthenie lange nicht wusste
In der Rubrik „Hilfen Legasthenie“: Tipps zum gemeinsamen Lesen

zum Mitgliederbereich