+++ Aktuelles +++

Teilnahmebedingungen LVL Bayern Familienwochenende 2019

 

Teilnahmebedingungen - Familienwochenende des LVL Bayern 2019 

Veranstalter

Landesverband Legasthenie und Dyskalkulie Bayern e.V.
 

Anmeldebestätigung

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail.

Stornierung

Stornierungen und Änderungen können nur schriftlich gegenüber dem Veranstalter erfolgen. 
Bei Stornierungen bis 6 Monate vor dem Veranstaltungsbeginn wird bei kostenpflichtigen Veranstaltungen eine pauschale Storno-Gebühr in Höhe von 5,00 Euro erhoben. Bei später eingehenden Stornierungen ist die Teilnahmegebühr in voller Höhe zur Zahlung fällig. Liegt ein wichtiger, nachgewiesener Grund für die Nichtteilnahme (z. B. Erkrankung) vor, kann eine bereits geleistete Teilnahmegebühr erstattet werden. Eine Storno-Gebühr in Höhe von 5,00 Euro ist auch in diesen Fällen zur Zahlung fällig.

Programmänderungen

Programmänderungen (einschließlich Änderungen hinsichtlich der angegebenen Referenten) sind dem Veranstalter - auch kurzfristig – ausdrücklich vorbehalten. 
Haftung
Für Verluste, Unfälle oder Schäden, gleich welchen Ursprungs, an Personen und Sachen haftet der Veranstalter nicht. Die Teilnehmer nehmen auf eigene Verantwortung an den Veranstaltungen teil.
 

Foto-Erlaubnis

Für die Öffentlichkeitsarbeit des LVL werden Foto-Aufnahmen von Veranstaltungen in unserer
Mitgliederzeitschrift veröffentlicht. Die Aufnahmen werden ausschließlich verwendet, um die Arbeit/Aktivitäten unseres Verbandes darzustellen. Namen von Teilnehmern sowie andere personenbezogene Daten werden nicht veröffentlicht. Mit der Anmeldung zur Veranstaltung wird die Erlaubnis zur unentgeltlichen Verwendung der Fotos für den genannten Zweck erteilt.